Von La Réunion in die Herzen der Berner Fussballfans

Die Geschichte von Guillaume Hoarau als Buch

Nichts ist für immer. Die Zeit als Fussballer beim BSC YB geht für Guillaume Hoarau in diesem Sommer zu Ende. Sechs Jahre war der Franzose in Bern, es war eine besondere Zeit, vielleicht die aufregendste in der langen Geschichte des beliebtesten Sportvereins der Stadt.

 

Der Journalist und Autor Moritz Marthaler hat Hoarau durch sein letztes, turbulentes Jahr bei YB begleitet und seinen einzigartigen Weg nachgezeichnet. Wie er mit 19 Jahren auszog von La Réunion im Indischen Ozean, wie er über Le Havre nach Paris, über China nach Bern gefunden hat. Wie er als Fussballer mit YB die Sehnsucht einer ganzen Generation stillen und den ersten Meistertitel seit 32 Jahren gewinnen konnte. Und wie er als Mensch und Musiker für sich eine Stadt entdeckte, die ihm viel mehr bieten konnte, als er sich am Anfang dachte.

Die Geschichte erscheint im Dezember 2020 als Buch und kann bereits jetzt mit unten stehendem Formular vorbestellen werden.

Die Eckdaten:

  • Gebundenes Buch mit Hardcover

  • Über 200 Seiten mit Text und farbigen Bildern

  • Sprache: Deutsch

  • Vorbestellung online (per Vorkasse) mit unten stehendem Formular

  • Preis: CHF 45.-

  • Erhältlich ab Dezember in der Buchhandlung Stauffacher

  • Herausgeber: LS Creative GmbH

Du möchtest das Buch als eine/r der Ersten erhalten? Dann kannst du es jetzt mit folgendem Formular vorbestellen:
(Lieferung bis Dezember 2020. Bezahlung per Vorkasse, Rechnung folgt einige Tage nach Bestellung per E-mail)